Videoüberwachung - FAQ - Häufig gestellte Fragen

Zurück zur FAQ: Videoüberwachung Übersicht > > Funkkameras
» Funkkameras
Wie groß ist die Übertragungsreichweite einer Funkkamera?
Die Reichweite einer Funkkamera hängt von der Anzahl und Art der Hindernisse ab, die das Signal bei der Übertragung überwinden muss (d. h. Wände, Metalltüren, usw.), sowie von möglichen Störsignalen. Unter Idealbedingungen kann eine herkömmliche Drahtloskamera Videos mit guter Qualität über Strecken von bis zu 100 m übertragen.
Die Reichweite verringert sich durch den Einfluss von Konkurrenzsignalen, die dieselbe Frequenz nutzen. Z. B.: Schnurlostelefone, drahtlose Internetverbindungen oder Mikrowellen. Die Reichweite verringert sich ebenfalls wenn das Videosignal feste Objekte überwinden muss, wie z. B.: Plastik, Holz, Glas, Beton, Ziegel, Bäume, usw.






09.19.17
Datenschutz | AGB's | Impressum | Kontakt
Parse Time: 0.074s