Videoüberwachung - FAQ - Häufig gestellte Fragen

Zurück zur FAQ: Videoüberwachung Übersicht > > Überwachungskamera: Objektive
» Überwachungskamera: Objektive
Nicht alle Objektive sind gleich. Warum ist das so?
Die mitunter wichtigsten Bestandteile eines Überwachungssystems sind die Objektive. Diese sind in vielen verschiedenen Ausführungen für unterschiedliche Anwendungszwecke erhältlich.
Die wichtigsten Arten von Objektiven sind Objektive mit fester Blende, automatischer Blende und „Fix-Fokus-„ oder Zoom-Objektive. Bei einem Objektiv mit fester Blende wird die Lichtempfindlichkeit während der Installation festgelegt. Das Objektiv kann sich jedoch automatisch an unterschiedliche Helligkeitsstufen anpassen.
Der Unterschied zwischen Objektive mit fester Blende und Zoom-Objektiven ist ganz einfach zu erklären. Fix-Fokus-Objektive werden während der Installation eingestellt und der Fokus angepasst. Zoom-Objektive können vom Benutzer angepasst werden, um sich näher oder weiter an das Objekt heran von dem Objekt weg zu bewegen. Bei Objektiven gibt es zwei wichtige Regeln zu beachten:
1. Sie können nicht gleichzeitig mehrere Objekte fokussieren.
2. Je größer der zu überwachende Bereich, desto weniger detailliert die Aufnahmen und umgekehrt.






01.23.18
Datenschutz | AGB's | Impressum | Kontakt
Parse Time: 0.073s