Videoüberwachung - FAQ - Häufig gestellte Fragen

Zurück zur FAQ: Videoüberwachung Übersicht > > Überwachungskamera: Nachtsichtkameras
» Überwachungskamera: Nachtsichtkameras
Wie oft sollte ich die LED's meiner Infrarot-Lampe wechseln?

Installateure und Verbraucher sind oft von der Lebensdauer von Halogenlampen enttäuscht.
Die Angaben der Hersteller zur Lebensdauer sind Mittelwerte. Sie bieten keine Garantie für die Lebensdauer der Lampe. Dies bedeutet schlichtweg, dass im Durchschnitt DIE HÄLFTE DER GLÜHBIRNEN nach der vom Hersteller angegebenen Anzahl von Stunden ausfallen. Wenn die mittlere Lebensdauer mit 4.000 Stunden angegeben ist, fallen die Hälfte der Birnen innerhalb dieser 4000 Stunden (5,5 Monate) aus.
Aufgrund von längerer Dunkelheit geschieht dies am Häufigsten in der Zeit von Oktober bis März. Während dieses Zeitraums sind die Lampen oft bis zu 16 Stunden pro Tag an. Eine einfache Rechnung kann helfen, um eine angemessene Wartung dieser Systeme sicherzustellen.
Wenn Sie 5 externe Kameras mit jeweils 2 Lampen verwenden, beträgt die tägliche Betriebsdauer der Lampen:
10x16 Std. = 160 Stunden pro Tag.
Wenn die Lampe eine mittlere Lebensdauer von 4.000 Stunden hat, bedeutet dies, dass alle 4.000/160 = 25 Tage eine Lampe ausfällt.
In Ihrem Wartungsvertrag sollten also ausreichend Ersatzlampen vorgesehen sein.







09.21.18
Datenschutz | AGB's | Impressum | Kontakt
Parse Time: 0.069s