Videoüberwachung - FAQ - Häufig gestellte Fragen

Zurück zur FAQ: Videoüberwachung Übersicht > > Videoüberwachung: Bildteiler
» Videoüberwachung: Bildteiler
Was ist der Unterschied zwischen Simplex- und Duplex-Multiplexern?

Video-Multiplexer sind so konzipiert, dass sie die Aufnahme von mehreren Kameras auf einem Rekorder ermöglichen.
Simplex
Ein Simplex-Gerät ist am besten für Anwendungen geeignet, bei denen die Aufzeichnung der Aufnahmen besondere Priorität hat. Simplex-Geräte können die Kameraaufnahmen während der Aufzeichnung nicht gleichzeitig auf einem geteilten Bildschirm (d. h. Quad-, 9- und 16-fach Split) wiedergeben.
Duplex
Werden die Aufnahmen des Systems von Sicherheitspersonal beobachtet, ist ein Duplex-Gerät die bessere Wahl. Ein Duplex-Gerät bietet vom Benutzer wählbare Split-Screen-Ansichten, ohne dabei die Aufzeichnung der Aufnahmen zu beeinträchtigen. Sollten Sie zwei Rekorder nutzen, ist sogar eine gleichzeitige Aufzeichnung und Wiedergabe möglich.







09.21.18
Datenschutz | AGB's | Impressum | Kontakt
Parse Time: 0.073s