• Vorteil: Es können zwei IR-Lampen seitlich an der PTZ-Kamera montiert werden. Diese dienen als Gegengewicht und ermöglichen Ihnen die Verwendung eines leichteren Neige-/Schwenk-Kopfes.
  • Vorteil: Kompakte Abmessungen.
  • Nachteil: Eingeschränkte Neigefunktion (meist zwischen -45° und 0°) abhängig vom verwendeten Gehäuse.
  • Nachteil: Kann nicht umgedreht werden.
  • SEITLICHE MONTAGE

    " /> Welche Art von PTZ-Kamera sollte ich verwenden? überwachungskamera - Videoüberwachung

    Videoüberwachung - FAQ - Häufig gestellte Fragen

    Zurück zur FAQ: Videoüberwachung Übersicht > > Überwachungskamera: Schwenkbare PTZ-Kameras
    » Überwachungskamera: Schwenkbare PTZ-Kameras
    Welche Art von PTZ-Kamera sollte ich verwenden?

    Die Auswahl ist groß und vielfältig und von den Systemanforderungen abhängig. Sie haben die Wahl zwischen Montage von oben, seitlicher Montage, 230V AC oder 24V DC uvm.
    MONTAGE VON OBEN

    • Vorteil: Es können zwei IR-Lampen seitlich an der PTZ-Kamera montiert werden. Diese dienen als Gegengewicht und ermöglichen Ihnen die Verwendung eines leichteren Neige-/Schwenk-Kopfes.
    • Vorteil: Kompakte Abmessungen.
    • Nachteil: Eingeschränkte Neigefunktion (meist zwischen -45° und 0°) abhängig vom verwendeten Gehäuse.
    • Nachteil: Kann nicht umgedreht werden.

    SEITLICHE MONTAGE

    • Vorteil: Kann umgedreht werden.
    • Vorteil: Oft preisgünstiger.
    • Vorteil: Große Neigung (meist zwischen + und -180°)
    • Nachteil: IR-Lampen sind schwierig zu montieren.
    • Nachteil: Im Allgemeinen groß.






    08.20.18
    Datenschutz | AGB's | Impressum | Kontakt
    Parse Time: 0.074s