Glossar - Videoüberwachung

Hier finden Sie Erklärungen zu den gebräuchlichsten Begriffen rund um das Thema Videoüberwachung



Stöbern Sie durch unser Glossar, um Informationen zu Begriffen aus dem Bereich der Videoüberwachungstechnik zu erhalten. Wenn Sie Fragen zum Angebot von HitecSecurity haben, besuchen Sie bitte unsere > FAQs .

Das Glossar durchsuchen




C


  • CAT 5
    Eine Kabelart mit der hohe Datenübertragungsgeschwindigkeiten (100 Mb pro Sekunde und höher) erzielt werden können. CAT 5-Kabel kommen normalerweise in Anwendungen zur Sprach- und Datenübermittlung zum Einsatz. CAT 5-Kabel werden in der Regel über RJ45-Stecker verbunden.
  • CCD
    Siehe ladungsgekoppeltes Bauelement.
  • CCTV
    Der allgemein verwendete Begriff für Videoüberwachung (engl. Closed-Circuit Television).
  • CMOS
    Komplementärer Metalloxidhalbleiter (engl. Complementary Metal Oxide Semiconductor). Ähnlich wie CCD, aber wandelt Licht in ein Signal um. Liefert weniger deutliche Aufnahmen als CCD, ist jedoch kompakter und verbraucht weniger Strom.
  • Codec
    Kurz für Kompressor/Dekompressor (engl. Compressor/Decompressor). Als Codec werden jegliche Technologien bezeichnet, mit denen Daten komprimiert und dekomprimiert werden. Codecs können sowohl in Softwareprogrammen, Hardware oder einer Kombination aus Soft- und Hardware umgesetzt werden. Beispiele für Codecs sind: Wavelet, MPEG-4 und JPEG.
  • CSD (engl. Circuit Switched Data)
    Ein GSM-Datenübertragungsstandard, der Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 14,4 kbps ermöglicht.





06.21.18
Datenschutz | AGB's | Impressum | Kontakt
Parse Time: 0.053s